Skip to main content

Schwäbisches Zuchtturnier 2016

Erwin Bock Gedächtnisturnier bei besten Bedingungen

Vom 09.- 11. September wurden auf der Reitanlage wieder neue Rekorde geschrieben. Für insgesamt 41 Prüfungen wurden 1460 Startmeldungen abgegeben.

An 3 Tagen bei herrlichem Sonnenschein und nahezu sommerlichen Temperaturen stellten sich die Reiter mit ihren Pferden vom Kleinsten bis zur schweren Klasse den Anforderungen.

In allen Wettbewerbsklassen waren unsere Reiter insgesamt 37 mal in den Platzierungslisten vertreten.

Highlights waren natürlich das abschließende Springen der Klasse S und der Sankt Georg in der Dressur. Am meisten Spannung und Unterhaltung bot jedoch das Mannschaftsspringen am Sonntag Nachmittag. Die Vorgabe war eine Kostümierung der Teilnehmer, welche auch mit Ehrenpreisen ausgezeichnet wurde. Hier stach unser Pokemon Team eindeutig heraus und konnte den Kostümpreis gewinnen.

Ein Dank an das ganze Team, welches wieder hervorragende Arbeit geleistet hat. Auch ein Dank an unsere Sponsoren, die uns unterstützt haben.

Informationen und Details zum Zuchtturnier:

Starter- und Ergebnislisten

Zeiteinteilung